August 2013 Ironmangeschichten anders

Wie in der KTZ u. der Kl. Zeitung am Freitag dem 9.8.2013 zu lesen war, wurde beim Ironman 2013 in Klagenfurt ein Schummler auf frischer Tat betreten. Die Vorgeschichte, der eine wurde angeblich krank und sein Kompanion machte sich auf und eroberte für seinen Bekannten einen Startplatz für Hawaii.

Der Umstand, das Reinhold Garnitschnig keinen Startplatz für seine geliebte Insel ergattern konnte trieb ihn zu kriminalistischer Nacharbeit und er wurde fündig.

Fehler oder auch bewußte schändliche Taten geschehen sehr viele. Doch wie pflegt man zu sagen, wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen!

Da ich selber so ein Schummler/Betrüger (Chiptuning) auf höchstem Niveau betrieben habe (Platzierung ca. 290 bzw. 700 beim Glockner). Fällt es mir nicht schwer bei diesem Thema mitzureden.

Reinhold Garnitschnig ehem. Leiter des Leistungszentrums (auch dieser Posten wurde ohne ausreichende Qualifikation redlich erworben!) könnte wohl kaum einen besseren Platz für seine kriminalistische Spitzfindigkeit finden als vor seiner eigenen Haustüre. Leider ist mir das Jahr nicht mehr ganz genau in Erinnerung (2005 od. 2006) startete bei den ÖM auf der LD Reinhold mit einigen anderen nicht qualifizierten Personen im Profifeld. Das ist lt. Reglement auch nicht erlaubt, einige Athleten wurden damals soweit ich mich erinnere mit einem DSQ belohnt, nur zwei Reinhold und ein Medienvertreter dessen Namen mir nicht mehr geläufig sind, durften sich im Profifeld ungeschoren herumdümpeln. Von einer Fairness seitens der betroffenen Sportler bzw. des Veranstalters ist in diesen Fällen wohl kaum zu reden, denn durch den Start im Profifeld "verkürzt" man die Distanz und verschafft sich gegenüber der Konkurrenz einen nicht unwesentlichen Vorteil!

Also Reini - schreib der KTZ und den anderen Klatschkolumen mal Geschichten aus dem eigenen fairen Leben. Man kann auch erwähnen, das die meisten Triathlonstarter (wenn man der gängigen Meinung des Trivolkes gehör schenkt, bis zu 80% der Teilnehmer bei solchen Events) sich mit Tabletten u.a. diversen Starthilfen verschiedenster Natur unerlaubte "Schnelligkeit" erschlucken u. erspritzen...

Erwin