Wir wünschen allen Athleten ein unfallfreies Jahr 2023, viele tolle Wettkämpfe mit persönlichen Erfolgen und ein gemeinschaftliches Streben für den sportlichen Erhalt unserer tollen Veranstaltungen, ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren.

Erwin

28.1.2023

Hochstein Tourenlauf

 

 

In Lienz beim Hochstein Tourenlauf liefen 120 Starter über den selten begehbaren Russenweg auf den Hochstein. Es galt 1350 Hm zu bewältigen.

Schnellster war Daniel Webhofer vor Alban Lakata und Mathias Klocker.

Bei den Damen freute ich mich über Platz 2 hinter Susanne Mair.

 

Ergebnisse:                                                                        Antonia

28.01. Nassfeld Mountain Night Sprint

Nicht nur sportlich reizvoll, sondern auch vom gemeinschaftlichen Miteinander her eine schöne Gelegenheit, auch außerhalb der klassischen Berglaufsaison viele bekannte Gesichter zu sehen, fand heuer wieder der Night Sprint am Nassfeld statt.

 

Unser Verein stellte mit Marita, Niklas und Erwin im Skibergsteigen, sowie Sebastian, Gernot, Volte und Martin im Pistenberglaufbewerb sieben Starter. Denise stand uns anfeuernd und unterstützend zur Seite.

 

Das 46 Mann/Frau-starke Teilnehmerfeld hatte auf 1,8 km 410 Höhenmeter zu bewältigen. Trotz einer Panne am Start (Verlust eines Skis) kam Christof Hochenwarter als Erster ins Ziel, gefolgt von Uwe Hochenwarter und Laurentius Mangold bei den Skibergsteigern.

Marita und Niklas konnten den Sieg in der Age-Group mit nach Hause nehmen. Erwin kam mit Platz 3 auch aufs Siegerpodest.

Die Pistenberglaufwertung gewann der Lokalmatador Silvio Wieltschnig vor unserem Sebastian und Harald Oberkofler. Martin, Gernot und Volte folgten auf den Plätzen 7, 9 und 18.

 

Die Siegerehrung fand in ausgelassener Apres-Ski-Atmosphäre in der Talstation des Millenium-Express statt, gemeinsam mit der Siegerehrung des Mountainbike-Downhill Bewerbes, den Markus Preumel, Stefan Müller und Lukas Pichorner gewinnen konnten.

                                                                        Martin

 

Ergebnisse

 

Skibergsteigen:

1. Ch. Hochenwarter 15:25  1. M. Kröhn 20:26

2. U. Hochenwarter 16:32    2. E. Mikl 21:31

3. L. Mangold 17:10            3. J. Schwenner 25:22

4. N. Kröhn 17:11

10. E. Kozak 20:16

 

Pistenberglauf:

1. S. Wieltschnig 16:28        1. A. Sturm-Begusch 22:34

2. S. Steindl 17:41             2. I. Gutzelnig 26:25

3. H. Oberkofler 18:00         3. B. Wedenig 27:04

7. M. Griesner 19:07

9. G. Hammer 20:09

18. V. Doujak 28:26

13.1. Mountain Attack

 25 Jahre Mountain Attack ! Jubiläumsausgabe des (neben der Sellaronda) größten und populärtsen Pisten-Skitourenrennens "weltweit"

Für Marita ging es dabei bereits zum 11'ten Mal an die Startlinie am Hauptplatz von Saalbach - wo sich traditionell zur beginnenden Dunkelheit knapp 1000 Skitourenenthusiasten auf den Weg zum Schattberg machen; Die erste Steigung gleich das größte Kriterium - dies geschafft - gabs bei der rasenden Abfahrt nach Hinterglemm gleich eine Schrecksekunde - Bindung gebrochen - grad noch ohne Sturz in die Laufpassage durch Hinterglemm gerettet, wo ich etwas überstürzt (und überrascht)  Marita ein paar Ersatzski reichen konnte, die eigentlich geplante Verpflegung blieb da im wahrtsen Sinne des Wortes auf der Strecke; Marita ließ sich durch dieses Missgeschick jedoch nicht aus der Ruhe bringen und stürmte letztlich nach einem spannenden Rennverlauf als Dritte (der Tour) durchs Ziel; das Kelag - Mannschaftsergebnis wurde noch durch Antonia aufgebessert, die es ebenfalls unter die Top 10 schaffte !!

 

 

       Ergebnis                                                                        -Niklas

 

 

08.01. Neujahrslauf Ulrichsberg

Etwas verspätet fanden sich heute Morgen Erwin, Gernot und Martin in Karnburg zum vereinsinternen Spontan-Neujahrslauf auf den Ulrichsberg ein. Gelaufen wurde die Strecke "Erwin-Wurzelweg-Spezial" mit 500Hm auf 2,8km. Dabei wurde allen trotz der frischen -5°C recht warm ums Herz und man konnte auf dem Rückweg ins Tal begeistert die kommende Wettkampfsaison besprechen.                     Martin